•  
  •  

Openair-Gottesdienst am 28. Juni: Nach so langer Zeit werden wir endlich wieder live vor Ort zusammen Gottesdienst feiern!

Mit möglichst wenig Aufwand wollen wir austesten, wie gut es funktioniert und wie es von der Gemeinde angenommen wird.

Auch hierbei müssen wir uns an ein Hygienekonzept halten, das wir bitten, dringend einzuhalten.

  • Wer dabei sein will, meldet sich bis Samstag Nachmittag um 15:00h bei den Pastoren an.
  • Beim Betreten des Geländes ist ein Mundschutz zu tragen – auf dem Sitzplatz darf der Mundschutz abgenommen werden.
  • Jeder bringt seine eigene Sitzgelegenheit/Picknick-decke mit oder holt sich einen Stuhl aus dem Gottesdienstraum (mit Mundschutz).
  • Der Mindestabstand muss eingehalten werden.
  • Es wir ausschließlich Vortragslieder geben – es darf mit Mundschutz mit-gesummt werden.
  • Es findet kein Regenbogenland für die Kinder statt – Eltern haben die Aufsicht für ihre Kinder und auf den Abstand zu achten.
  • Die Kollekte wird nicht eingesammelt – es wird eine Spendenkorb bereit stehen, in den man zum Schluss etwas hineinlegen kann.
  • Der Gottesdienst ist auf eine Stunde begrenzt - danach darf sich mit Abstand und Mundschutz gegrüßt und ausgetauscht werden.
  • Es werden keine Getränke und Gebäck ausgegeben.
  • Beim Betreten des Gebäudes (für die Toiletten) ist ein Mundschutz zu tragen.

Für alle, die nicht daran teilnehmen können, wird es im Laufe des Tages eine Aufzeichnung auf unserem Youtube-Kanal geben.